Tarife

Als Gaslieferant stellt die Athina Energie AG ihren Kunden ausschliesslich die am Zähler gemessene Gasmenge in Rechnung.

Neben den Energiekosten sowie der CO2-Abgabe (nur für Erdgas, nicht aber für Biogas) fallen für alle Gaskunden zusätzlich auch Netzbenutzungskosten und Systemdienstleistungen an. Diese sind der Netzbetreiberin, unabhängig vom Lieferanten, geschuldet. In Liechtenstein betreibt das Netz die Liechtensteinischen Gasversorgung (LGV). Die Rechnungsstellung für die Netzbenutzung erfolgt durch die LGV.